★ Zauber Sterne Blogroll

DIY Outdoorvorhang


....spüre die Meeresbrise...
....Meeresfeeling zuhause....



Bei uns zuhause weht zwar keine Meeresbrise, aber da unser Haus an einem offenen Feld steht, weht immer ein leichter (manchmal auch kräftiger) Wind. 

Die Sonne zündet bei Sonnenuntergang direkt ins Wohnzimmer und in die Küche. Das tönt  vielleicht wunderschön, ist aber wortwörtlich zündend warm und blendend. 

Mein Mann wollte schon lange eine Sonnenstore montieren, doch ich hatte da so eine Flause im Kopf...











.....einen Outdoorvorhang wünsche ich mir! 

Weisser Stoff der leicht im Winde weht und die Meeresbrise bis zu mir auf die Terrasse bringt.

Es brauchte fast zwei Jahre bis ich meinen Mann überzeugen konnte. Na ja, jedenfalls "fast mit all meinen Träumereien" überzeugen konnte.








Wir haben uns auf beige anstatt weiss geeinigt, da der Sonnenschutz besser gewährleistet ist. Richtige Outdoorvorhänge kosten ein kleines Vermögen, deshalb haben wir nach einer günstigen Variante gesucht. 

Zum Glück gibt es Ikea! Die Ingert Gardinen schirmen den Lichteinfall effektiv ab.  

Da man die Vorhänge nicht bei Wind- und Wetter draussen lassen kann, musste ein einfaches Aufhäng- resp. Abhängesystem her. 





Die Vorhangschienen haben wir hier gekauft - dazu wetterfeste Edelstahlhaken für schwere Gardinen, welche rostfrei jedes Wetter überstehen. 

Das Gardinenband ist bereits am Ingert Vorhang dran, so konnten wir die einfachen Schlüsselringe super einfädeln. 

Das Vorhang - Auf- und Abhängen geht nun einfach, schnell und ruckzuck. 8 Schlüsselringe an Haken hängen und der Vorhang hängt.

Aus den Vorhangresten (musste ihn kürzen) habe ich Stoffsäcklein genäht und mit Steinen befüllt. Bei starkem Wind hält das den gebündelten Vorhang unten. 










Was will man mehr - als Sonne, Strand und Meer? 








Die Ferienfotos sind vom Purobeach Club auf Mallorca. Eine richtige Oase um einen feinen Kaffee oder Drink zu geniessen und eine Brise Meeresluft zu tanken. 

Eine kleine, warme, salzige Brise habe ich für dich mitgenommen ☆•:*´¨ 





Vorhänge: Ingert
Vorhangschiene: Bau und Hobby
Edelstahlhaken: Stahldeko


Kommentare:

  1. Liebe Mirjam,
    das ist eine ganz wundervolle Idee. Sieht klasse aus und ist auch noch wirkungsvoll.
    Da wünsche ich Dir noch viele schöne Sonnenstunden in Deinem Garten.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole - ja ich habe eine riesen Freude daran....mal schauen wieviele Sonnenstunden uns dieser Sommer noch schenkt :-)
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  2. Oh ganz toll sieht das aus. Und deine Bilder vom Urlaub sind der Hit, liebe Mirjam.
    Wir sind auch grad an einer grösseren Veränderung auf unserem Balkon dran... :-)
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabriela
      Oh so schön - da freue ich mich schon drauf :-)
      Ich wünsche dir einen sonnigen Tag
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  3. Liebe Mirjam,
    das sieht wirklich toll aus und ist eine wunderschöne Idee. Gut das du dich durchgesetzt hast und sicher ist dein Mann nun auch ganz glücklich mit dieser schönen Lösung.
    Ich wünsche dir noch viele Sonnenstunden auf deiner Terrasse!
    Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea
      Danke für deinen lieben Kommentar - ja mein Mann sitzt jetzt auch gerne auf der Terrasse - aber das Auf- und Abhängen der Vorhänge überlässt er mir ;-)
      Ich wünsche dir einen sonnigen Tag
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  4. Hi Mirjam,
    jetzt hab ich glatt das Träumen angefangen, so schön sieht es aus!
    Hat wirklich was von Beachfeeling und erinnert mich sehr an unseren Urlaub...an die Leichtigkeit!
    Für unsere Terrasse hinten hätte ich auch gerne eine Überdachung, aber da hat mein Mann noch taube Ohren ;-))))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni
      Hab Geduld ;-) bei uns hat es 6 Jahre gedauert mit der Überdachung! Was nicht ist, kann noch werden.....und bis dahin ist es immer schön zu Träumen ★
      Ganz liebe Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  5. Renate aus Kaisheim3. September 2015 um 01:07

    Hallo Mirjam,
    das sieht ja total nach Urlaub aus, auf der Terrasse im 1. Stock lösen wir das bis jetzt mit Hopfen und Sonnensegel, ist aber bei Wind ein ewiges auf und abhängen, was wegen der Größe nur zu zweit geht.
    Lieben Gruß
    Renate

    AntwortenLöschen

Meine Posts ohne deine Kommentare, ist wie ein Himmel ohne Sterne.
DANKE, DASS DU DEN HIMMEL FUNKELN LÄSST ★★★