DIY Eisbär und Wolfmaske



"the creative adult 
is the child who survived"


Bei uns startet ein normales Weekend folgendermassen: Vater und Tochter hecken einen Plan aus welches Bastel-, Bauprojekt gestartet wird. Dann geht es ruck, zuck und unser Wohnzimmer und der Esstisch sieht aus wie ein Schlachtfeld.

Das ist übrigens der Grund, weshalb ich niemals auf`s Weekend putze. Das ist total unrentabel. 


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, Blog Schweiz


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern



Da entstehen Murmelbahnen mit Kabelkanälen vom Sofa über den Sessel, durch die Küche, über die Küchenabdeckung, bis hin zum Esstisch. 

Karton und Sagex wird gesägt, geschnitten (ne, das gibt überhaupt kein bisschen Dreck auf unserem schwarzem Hochglanzboden) und zu Häuserstädten zusammengeklebt. 

Ein Lasersicherheitsfeld wird mit Schnüren nachgestellt - das heisst wie ein Spinnnetz werden die Wollschnüre durch den Raum gespannt. Dann wird geübt, wie man durch kommt, ohne etwas zu berühren. Stell dir mal vor: ich mit dem Geschirr von Esstisch in die Küche!!!!

Seilbahnen transportieren alles vom oberen in den unteren Stock - und wer räumt alles wieder hoch? 

Ich könnte x Blogposts mit solchen Ideen verfassen - wäre vielleicht mal was - kreative Weekends mit den Kids?!

Auf alle Fälle hatten die zwei eine super Idee und haben angefangen mit Bastelpapier Masken zu kleben und zu falten.



Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen




Inspiriert von den Wintercroft Masken entstand zuerst ein Wolf, dann ein Bär und ein Seemonster aus Papier. Zu schade um einfach wieder wegzuwerfen und doch zu unstabil um damit an die Fasnacht (Fasching) zu gehen. 

Also hat die ganze Familie gekleistert, gekleistert und nochmals gekleistert. 


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen

Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen


3x3 Schichten  (drei Masken) mit Zeitungspapier und die letzte Schicht mit Packpapier. 

Nein, wir haben an den Wochenenden nichts anderes zu tun als zu kleistern - von morgens bis abends....
nur leider hatten wir zuwenige Wochenenden um mit den Masken bis zum Fasnachtsumzug (Faschingumzug) im Dorf fertig zu werden. Der war nämlich schon vor zwei Wochen. 

Was macht man da? Einfach als Packpapiertiere gehen!


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske



Für deine DIY Maske brauchst du: 


stärkeres Bastelpapier oder leichter Karton
Stift und Lineal
Schere
Klebstreifen oder Malerband
Fischkleister
viele, kleine 
Zeitungspapierstücke
Packpapierstücke
Acrylfarbe
Elastikband


Zeichne zuerst auf dem Bastelpapier deine Maske auf. Auf youtube kannst du dich mit dem Stichwort "Wintercroft" inspirieren lassen. 

Es gibt auf Etsy auch fertige Vorlagen zum Kaufen. Aber es macht auch Spass, mal die eigene Form auszubrobieren. Wird vielleicht nicht perfekt, aber individuell. 

Klebe alle Teile mit Klebstreifen zusammen. Wenn du die fertige Form hast, kannst du die Maske mit Fischkleister verstärken. 

Die letzte Schicht habe ich mit braunem Packpapier gemacht, damit es einen einen einheitlichen Untergrund gibt. (Achtung weisses Druckpapier ist zuwenig saugfähig - geht nicht!)

Zum Schluss nach Belieben anmalen und je nach Maske ein Gummiband montieren. 




Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske


Unsere Masken würden immer noch so braun aussehen, wäre ich keine Bloggerin. Das Malen der Masken ging wie von alleine - mit dem Blogpost als Ziel vor Augen. Unglaublich dieser Bloggervirus! 

Der arme Mann und das arme Kind mussten für die Blogfotos ihr neues Bastelchaos (neues Weekend = neues Bastelprojekt) verlassen und Bär und Wolf spielen. 


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske


Am liebsten hätte ich draussen fotografiert - aber da ist schon wieder alles grün. Das wäre ja noch, weisse Eisbären im grünen Wald!

Die Kostüme sind Einweg Maleroveralls. Leider gibt es die für Kinder nur in Deutschland. In der Schweiz konnte ich keine finden. 

Meine DIY Eisbärkette musste auch noch auf`s Bild. Gleich und gleich gesellt sich nun mal gerne...


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske


Maske, Faschingsmaske, DIY Maske, Maske kleistern, wintercroft selber machen, Wolfmaske




Für alle die jetzt Mitleid mit meinem Mann und meiner Tochter haben - braucht ihr nicht! Die Bloggermami hat ein wenig übertrieben und die zwei haben freiwillig mitgemacht.....na ja, jedenfalls fast.

Und es gibt auch Wochenenden, die wir "nicht" bastelnd verbringen. Dann heisst es wieder, ab auf die Piste! Bis bald, ich wünsche dir eine konfettireiche Fasnacht, Fasching oder Karneval....




verlinkt mit creadienstag  




Kommentare:

  1. Hallo,
    die Bilder und die Masken alles ganz ganz toll. Ich bin ganz begeistert,
    das ist und wird ein Spaß. Das hat sich gelohnt.

    Lieben Gruß und viel Spaß und Freude.
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva
      Danke für deine lieben Worte....jetzt kann die Fasnacht losgehen ;-)
      Liebe Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  2. Sehen toll aus. Sowohl die Masken als auch das komplette Kostüm! Kompliment!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Katrin
      Ich wünsche dir einen super Tag
      Herzliche Grüsse aus der Schweiz
      Mirjam

      Löschen
  3. Liebe Mirjam,
    ich bin von eurem Fotoshooting begeistert......
    Toll, man bekommt gleich Lust mitzumachen.....
    Und eure Kostüme gefallen mir gut......
    Eine tolle Inspiration, da mir noch ein Kostüm fehlt für die Schule,
    für meine kleine Tochter....Danke.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen
      So schön - du inspirierst mich grad - so ein Karneval/Fasnacht/Faschingfotoshooting mit verschiedenen Tieren wäre ja auch noch toll.
      Viel Spass beim Kostüm "zusammenstellen" für deine Kleine.
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  4. Liebe Mirjam,
    was für ein schöner Post. Ich erwische mich gerade dabei, wie sich mir beim Anschauen der tollen Fotos ein Dauergrinsen ins Gesicht schleicht. Die Masken sind genial. Nach Fasching würde ich sie irgendwo an die Wand hängen. Diese Papershapes sind doch gerade überall der Renner.
    Lass doch mal Mann und Kind einen "Gastpost" über ihre beste Weekend-Bastelidee schreiben. Die Murmelbahn quer durch die Küche und das Laserfeld (durch das du mit deinem Geschirr kletterst ☺) hätte ich echt gerne gesehen.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Oh deine lieben Worte tun grad so gut :-) - die Masken hängen bereits am Nagel in mitten meiner Bilderwand - nach Fasching kommen sie wieder dahin.
      Ja das Laserfeld war wirklich filmreif! Danke für die Idee mit dem "Gastpost"
      Ganz liebe Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  5. Die Masken und die Bilder sind ja echt cool! :D
    Ich muss diese Woche auch noch schnell für Sohnemann seine Super-Mario-Shy-Guy-Maske kleistern - Montag ist ja schon Rosenmontag o.O wähhh

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra
      Viel Spass beim Kleistern :-)
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  6. Liebe Mirjam,
    merci für deine tollen Bilder! Hei, bei uns ist dieses Wochenende Fasnacht, falls du deine Masken nochmals anziehen möchtest, hihihi...
    Ich würde auch liebend gerne Bilder der Laser-Schlangenmenschnummer sehen!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone
      Dann sind wir schon wieder auf der Piste ;-)
      Hi, hi, hi das Laserfeld muss ich glaub den zweien nochmals gestatten - obschon ich es das letzt mal gar nicht lustig fand.....aber irgendwie gefällt die Vorstellung allen Leserinnen wie ich mit dem Geschirr durch den Wollsalat schlänge.
      Herzliche Grüsse und schöne Fasnacht
      Mirjam

      Löschen
  7. WOW- toll geworden. Solche Projekte mag ich sehr, da steht jeder Kindskopf drauf - egal ob jung oder alt!
    Heitere Grüße Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt :-) mit meiner Tochter werd ich immer wieder zum Kind....
      Ich wünsche dir einen zauberhaften Feierabend
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  8. Liebe Miriam,
    dieser Post ist genial, so toll.
    Man sieht, wieviel Spass ihr hattet.
    Schön, wenn die ganze Familie etwas zusammen macht.
    Ich freue mich auch immer sehr darüber.
    Die Idee mit den Masken muss ich mir unbedingt für nächstes Jahr merken.
    Schön, dass du mich besuchst. Ich komm auch gerne wieder.
    Jaja, dass Bloggervirus ;).
    Es ist ja auch hochansteckend.
    Ganz lieb, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Jana
      Oh ja, dann kannst du dich schon auf die Masken freuen....aber genug Zeit einberechnen - die Arbeit habe ich leicht unterschätzt. Nicht das Ihr wie wir mit halb fertigen Masken an die Fasnacht müsst ;-)

      Herzliche Grüsse und einen wunderbaren Feierabend
      Mirjam

      Löschen
  9. Liebe Mirjam,
    ich hab mit Fasnacht ja so gar nichts am Hut, muss aber sagen: Die Masken sind wirklich der Hammer! :-) Überhaupt die Kostüme, wirklich toll. Und ich sehe, Du hast auf jedes Detail geachtet und Dir sogar die "Krallen" schwarz lackiert! ;-)))
    Heb e schöne Tag! Liebi Grüess,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nadja - oh ja - mein Mann fand die Nägel passen ÜBERHAUPT nicht zu mir - aber gell, zum Eisbär müssen sie ja passen ;-)
      En schöne Tag und liebi Grüessli
      Mirjam

      Löschen
  10. Liebe Mirjam,
    das sind ja klasse Masken.
    Ich feier ja kein Karneval, flüchte immer in den hohen Norden, aber die Idee finde ich super gut.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Dann wünsche ich dir wunderschöne Tage "auf der Flucht" - uns zieht es auch in die Berge ;-)
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  11. Das ist ja mal ein hammer DIY!
    Ist dir richtig gut gelungen und eine tolle Inspiration <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Mirjam
    Ich bin begeistert! Die Masken sehen wirklich toll aus. Ihr seid ja so kreativ. Wunderschön!
    Viel Spass in den Bergen und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Meine Posts ohne deine Kommentare, ist wie ein Himmel ohne Sterne.
DANKE, DASS DU DEN HIMMEL FUNKELN LÄSST ★★★