Kinder(t)raum Fortsetzung - DIY Hochbetthaus




HIER GIBT ES ALLE KIDS INSPIRATIONEN
AUF EINEN BLICK 





"Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen"


Ich habe schon Frühlingsgefühle und bin so richtig verliebt. Verliebt in ein Haus - geht das? 
Jawohl das geht! Nachdem bei uns letzten Sommer das Spielhausfieber im Garten ausgebrochen ist, sind wir wieder angesteckt und haben alle zusammen das Hochbett in ein kleines Mädchentraumhaus ausgebaut. Das Hochbett habe ich ganz günstig auf ricardo ersteigert - deshalb konnten wir es ohne lange zu überlegen erhöhen, verschrauben und vorallem verschönern. 






Wirklich ein Lieblingsplatz, oder?

Ein Platz den wir als Familie erschaffen haben - zuerst haben wir Stunden geträumt, diskutiert und ausgehandelt (nach unserer Tochter hätte es nämlich noch Türen, elektrische Storen, eingebaute WC`s usw.). Dann wurde unser Haus 2 Wochenende lang zur Werkstatt.
Staub, Holz, Nägel.....in jeder Ritze und Spalte - das war mal etwas anderes....und unser Sonnenschein hat es richtig genossen mal nicht immer aufräumen zu müssen.





Blumen gehören doch auch zu einem Haus. Und da hab ich mal ein paar Herzblüemli genäht - meine kleine Helferin hat sie ausgestopft (und wollte sie, wie die Karosterne an Weihnachten, grad wieder entführen und zum Kuscheln brauchen).






Momentan gibt es bei Ottos Warenposten kleine Holzschilder. Die Texte haben mir nicht gefallen, habe sie einfach abgeschliffen und mit meinem Wunschtext verschönert.






Zum Kaffekranz haben wir letzten Sommer schon Pralinen aus Fimo gebacken. Die aus Salzteig musste ich entsorgen, die Kinder haben sie immer abgeschleckt - da ist Fimo zum Glück nicht salzig und fein.





Im nächsten Post werde ich Euch die Hausbewohner vorstellen. Einen besonderen hat sich schon heute aufs letzte Bild geschlichen......





Ich wünsche Euch von Herzen einen "verliebten" Sonntag. 
Bis bald, 


Miri 





Hier gibt es noch mehr 
Kinderzimmer- und Spielhaus Inspirationen



kinder Spielhaus, Hoch Bett Haus, selber bauen, DIY, Kinder, Familienblog Schweiz



dieses Video könnte dir auch gefallen