★ Zauber Sterne Blogroll

DIY Kräuterbeschriftung - Betonsterne




Alle Jahre wieder.......i did it again!


Was ich letztes Jahr für unser Kräuterhochbeet gemacht habe, zeige ich dir heute als Geschenkinspiration. 

Sterne aus Beton für den Kräutergarten. Ein einfaches, aber wirkungsvolles Geschenk. 




Beschriftung Kräutergarten


Betonsterne, Geschenkidee, Gartengeschenk, Kräutergarten


Betonsterne, Geschenkidee, Gartengeschenk, Kräutergarten, Kräuterhochbeet



Für den Geburtstag meiner Cousine habe ich nochmals Sterne gegossen. 

Mit Kreativbeton in einer Sternensilikonform. Dieses mal habe ich jedoch festere Holzspiesse (die für Zuckerwatte) genommen. Meine normalen "Fleischspiessli" vom letzten Jahr sind durch den Winter ein wenig spröde geworden. 

Am Besten steckst du die Spiesse in den flüssigen Beton und lehnst sie an einer Wand an, damit sie nicht kippen. 
Nach ca. 24h kannst du die festen Sterne ohne Rückstand aus der Silikonform entfernen und mit wasserfestem Edding beschriften. 


Betonsterne, Geschenkidee, Gartengeschenk, Kräutergarten


Kräuterkiste, Gartengeschenk, Happy Birthday Lettering, Betonsterne


Betonsterne, Geschenkidee, Gartengeschenk, Kräutergarten


Betonsterne, Geschenkidee, Gartengeschenk, Kräutergarten



Mein Kräuterhochbeet habe ich auch frisch mit Erde befüllt, jetzt fehlen nur noch Verveine, Basilikum und eine neue Beschriftung. 

Die Sterne sind bereits gegossen, aus der gleichen weissen Masse wie die Buchstaben und Ostereier

In einem Jahr kann ich dir dann berichten, wie wetterfest diese sind. 


Plants


Betonsterne, Geschenkidee, Gartengeschenk, Kräutergarten, Kräuterkiste, Sterne aus Beton


Betonsterne, Geschenkidee, Gartengeschenk, Kräutergarten, Kräuter anschreiben



Viel Spass beim Giessen egal ob Sterne, Herzen, flache Plättlis, Wolken, Blumen........eins ist klar - dein Kräuterbeet wird zu einem einzigartigen und zaubervollen Blickfang. 




verlinkt mit creadienstag  

Kommentare:

  1. Tolle Idee!!!
    Einfach, aber so wirkungsvoll :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tanja - ja die sind wirklich einfach und schnell gemacht :-)

      Löschen
  2. Das finde ich ja eine tolle Idee! Muss ich unbedingt nachmachen!
    Vielen Dank fürs zeigen.
    Ganz liebe Grüsse vom Bodensee
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marina - viel Spass beim nachmachen. Ich freue mich schon auf Bilder von deinen Sternen.
      Herzliche Grüsse zurück "fast vom Bodensee" ;-)
      Mirjam

      Löschen
  3. Wow. Sowohl Sterne als auch Beton haben es mir angetan, sodass ich mir diese Idee sofort merken muss. Hab vielen Dank!
    herzlich grüßend
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra - wow so cool, ich war grad das erste mal auf deinem Blog und bin begeistert - einzigartiger Auftritt!
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  4. Liebe Mirjam, das ist eine tolle Idee. Endlich mal ein paar "Schilder" die man auch von oben lesen kann. Das werde ich bestimmt bald nachmachen.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole - ja da hast du recht, habe ich mir noch gar nicht überlegt....die sind wirklich perfekt zum Lesen von oben. So bringen die Kids auch das richtige "Kraut" in die Küche - wenn man sie zum Schneiden losschickt ;-) viel Spass beim Mini "betonieren".
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  5. Liebe Mirjam,
    was für ein tolles Geburtstagsgeschenk! Da hat Deine Cousine ja den ganzen Sommer etwas davon und von den Sternen sogar noch länger. Schön! Ich finde es grundsätzlich immer toll, Pflanzen zu verschenken (nicht Schnittblumen, sondern solche, von denen man lange etwas hat). Am letzten Samstag waren wir bei einer Freundin eingeladen, die einen herrlichen Garten hat. Ich habe als kleines Geschenk einen Topf mit speziellen Narzissen mitgebracht, den ich zuvor noch ein wenig dekoriert habe - sie hat sich so gefreut. :-)
    Dir wünsche ich einen wunderbaren Frühlingstag und schicke herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadia - so schön - und vielleicht bringst du das nächste mal Kräuter mit ;-)
      Ich wünsche dir einen wunderbaren Feierabend - zaubervolle Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  6. Das sieht wirklich hübsch aus und würde sich sehr gut in meiner Küche machen :) wird gepinnt und auf jeden Fall nachgemacht :)
    LG Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mona
      Super - da wünsche ich dir jetzt schon viel Spass! Und jedes mal viel Freude beim Kräuter "schnippeln".
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  7. Liebe Mirjam,
    eine zauberhafte Idee und ein wunderbares Geschenk sind deine Kräutersterne!
    Vielleicht überlegt du mal sie mit einem matten Lack auf Wasserbasis zu lackieren. Das fällt gar nicht auf, aber deine Sterne wären wetterbeständiger.
    Ich wünsch dir einen schönen Tag und weiterhin viel Freude im Garten!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine super Idee - danke viel mal für deinen Tipp liebe Andrea. Den gebe ich grad an Sabrina (Fantasiewerk) weiter ;-)
      Ich wünsche dir einen zauberhaften Feierabend.
      Liebe Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  8. Hallo Mirjam,
    ich habe deine Kräutersterne schon im letzten Jahr bewundert. Für unsere Kräuterterrassen habe ich damals einfach Steine beschriftet. Ich habe gemerkt, dass trotz wasserfestem Edding die Schrift langsam verblasste. Über den Winter haben wir die Kräuterbeschriftungen deshalb entfernt. War das bei dir kein Problem?
    ♥ Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina
      Oh ja Ihr habt auch ein MEGA Kräuterbeet - habe ich auch schon auf deinem Blog bestaunt. Die Schrift ist wirklich ein wenig verblasst. Aber ich habe den ultimativen Tipp von Andrea erhalten (siehe ein Kommentar weiter oben). Wir können unsere Beschriftung einfach mit einem matten Lack auf Wasserbasis lackieren und schon bleibt die Schrift :-) auch im Winter.
      Liebe Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  9. Soooooooooooooo eine süsse Idee ... i love it ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaaaanke liebe Jutta
      Ich wünsche dir einen wunderbaren Feierabend.
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  10. Liebe Mirjam, deine Betonsterne sind ja eine geniale Idee für die Kräuterbeschriftung. Gefällt mir sehr!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ein Kräuterbeet voller Sterne, was für ein wunderbares Geschenk.
    Die Idee finde ich super. Ich glaube, dieses Jahr ist reif für Beton. Ich muss es auch endlich mal probieren.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      Ich glaube ich hätte dir lieber Betonsterne geschickt - die wären "langlebiger" gewesen ;-) na ja, dann hättest du ja nichts mehr zum Ausprobieren! Viel Spass wünsche ich dir.
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  12. Liebe Mirjam,
    Was für eine tolle Idee mit den Kräutersternen. So macht der Kräutergarten noch mehr Spass!
    Herzliche Grüsse Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nadia
      Wäre doch was - ein Mini Kräutergarten mit Betonherzen neben Eurem Traumspielhäusschen ;-)
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  13. Mirijam!! Was ist denn das für eine zaubersternenhafte Idee mit den Kräutersteckern!
    Ich musste am Wochenende auch endlich für Kräuternachschub sorgen,
    frische Kräuter jederzeit ernten zu können ist schon eine tolle Sache.
    Hab noch einen schönen Tag,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sabine!!
      Oh ja, da freue ich mich auch schon drauf - leider ist in meinem Kräuterbeet ausser Rosmarin und Schnittlauch noch alles im Winterschlaf....bitte liebe Natur weck die mal auf :-)
      Herzliche Grüsse und einen zauberhaften Feierabend
      Mirjam

      Löschen
  14. Liebe Mirjam - eine tolle Idee wunderbar umgesetzt. Die Sterne kimmen gut in den grünen Kräutern:-)
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Mirjam,
    die sind ja ganz herzallerliebst die Betonschildchen. Klasse Idee, danke fürs teilen. :-) Das Kräuterbeet habe ich schon letzte Woche angelegt, jetzt fehlen nur noch die Schildchen.
    LG aus Potsdam
    Yvonne :-)

    AntwortenLöschen

Meine Posts ohne deine Kommentare, ist wie ein Himmel ohne Sterne.
DANKE, DASS DU DEN HIMMEL FUNKELN LÄSST ★★★