Weihnachtsdessert - Schoko - Vanille Quarktorte


"Zimetstärn ha ni gärn, Chinderschoggi au..."


Na ja, das Kinderlied geht nicht ganz so. Aber Kinder Schokolade liebe ich einfach. Deshalb habe ich kurzerhand eine Quarktorte kreiert, die voll und ganz nach Kinderschokolade schmeckt. Mit viel Milch + ein wenig Schoggi. 




Vanille Quarktorte, Torte Kinderschokolade, Blog Schweiz, Foodblog Schweiz, Weihnachtsdessert


Vanille Quarktorte, Torte Kinderschokolade, Blog Schweiz, Foodblog Schweiz, Weihnachtsdessert



Der Zimtstern gehört, wie im Liedtext am Anfang, auch als Zutat in die Torte.  


Schoko - Vanille Quarktorte


kleine Springform (Durchmesser 20cm) 


Boden:
180g Schoggiguetzli
5 Zimtsterne
100 g Butter

Guetzli im Mixer fein mahlen
Butter schmelzen

Das Guetzlimehl zur geschmolzenen Butter geben und vermengen.

Die Masse in die Springform geben, gleichmässig verteilen und andrücken

ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen


Creme:
250g Mascarpone
250g Halbfettquark
2 Päckli Vanillezucker
1 Orange Saft
2 Beutel Express Gelatine

Für die Creme mit dem Mixer oder Handrührgerät alles cremig schlagen und das Gelatinepulver unterrühren.

Masse in die Form einfüllen, glattstreichen
 und für ca. 1h 
in den Kühlschrank stellen


Schoggiglasur über dem Kuchen verteilen und nach Belieben dekorieren mit Zimtsternen, Puderzucker oder einer Guetzli Schneelandschaft. 

" e Guete "



Vanille Quarktorte, Torte Kinderschokolade, Blog Schweiz, Foodblog Schweiz, Weihnachtsdessert


Desserttannenbaum, Foodblog Schweiz



Wenn du die doppelte Zutatenmenge und eine grössere Springform nimmst, kannst du als Deko auch einen weissen Tannenbaum aus Mini Meringues draufstellen. Die weissen Schäumchen habe ich mit geschmolzener weisser Schokolade zusammengeklebt. 

Vielleicht kann ich dich für das Weihnachtsdessert ein wenig inspirieren? Ich bin jedenfalls gespannt, welches Dessert bei dir auf die Festmahltafel kommt.
Gerne kannst du deine Dessertinspiration in meiner Linksammlung (am Ende des Blogposts) teilen. Ich freue mich auf deinen Beitrag.  


Weihnachtsdessert, Foodblog Schweiz

Foodblog Schweiz





Ich freue mich auf deine Dessertinspiration.
Einfach einen backlink zu zaubersterne 
einfügen, dann klappt`s. 


Kommentare:

  1. Wow, ich bin ganz verliebt in Deine tolle Torte - das sieht himmlisch aus!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Renaade - mmmh, und die schmeckt auch himmlisch nach Kinderschokolade. Ich freue mich RIESIG, dass du dein Bratapfel Schichtdessert bei mir verlinkt hast ★
      Herzliche Grüsse
      Miri

      Löschen
  2. Mmmmhh, die Torte merk ich mir. Wir habe hier ein kleine Modi, dass soooo gerne Mascarpone hat. Wenn ich mich am Freitag jeweils auf den Wocheneinkauf mache, steht da plötzlich auf meinem Einkaufszettel noch "Mascarpone" drauf, grins...
    Herzliche grüsse Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone - oh so cool wenn der Einkaufszettel sich grad wie von selbst erweitert...gell, gibt fettarmeres als Mascarpone - aber die kleinen Sportskanonen verbrennen das ja alles wieder, bevor sie`s gegessen haben ;-) bin gespannt auf dein Feedback zur Torte. Ich wünsche dir und deiner Familie eine wunderschöne Weihnachtszeit.
      Herzliche Grüsse
      Miri

      Löschen
  3. Liebe Miri
    eine himmlisch aussehende Torte- die ich unbedingt bald einmal nachbacken muss! Ich liebe sie auch die Kinderschokolade und Zimetstärne sowieso:-)
    Eine tolle Idee, die Dessertsammlung - da mache ich mit meinem superleckeren weihnachtlichen Tiramisu gerne mit!
    Fröhliche Adventsgrüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole für deinen Beitrag zur Link Party - da hüpf ich grad gerne rüber auf deinen Blog und schaue mir das Rezept an ★
      Ich wünsche dir eine zauberhafte Weihnachtszeit
      herzliche Grüsse
      Miri

      Löschen
  4. MMmmmmmm! Das Rezept muss ich mir uuuunbedingt merken, denn ich liebe Quark und ich liebe Vanille!!!! Das muss einfach himmlisch schmecken!!! Danke fürs Rezept!

    Liebe Grüsse
    Rita

    Vielleicht hast du ja Lust bei meiner Verlosung mitzumachen?
    http://einssechs.blogspot.ch/2016/12/verlosung-papa-moll-geht-baden.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita - da bin ich gespannt auf dein Feedback zur Torte. Danke für den Hinweis zur Verlosung.....und bis bald auf deinem Blog
      Herzliche Grüsse
      Miri

      Löschen
  5. Die sieht ganz ganz toll aus und vor allem lecker :-)
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Heute startet eine neue Runde. Ich würde mich freuen!
    LG, Yvette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvette - oh ja, das mache ich sehr gerne :)
      Ich wünsche dir eine wunderschöne Weihnachtszeit.
      Herzliche Grüsse
      Miri

      Löschen

Meine Posts ohne deine Kommentare, ist wie ein Himmel ohne Sterne.
DANKE, DASS DU DEN HIMMEL FUNKELN LÄSST ★★★