DIY - Buchstaben und Eier selber giessen



Ei, Ei, Ei...

...heute gibt es eine Dekoinspiration. Ich zeige dir, wie man Buchstaben und Eier selber giessen kann. Ganz einfach und trotzdem wirkungsvoll. Hast du Duplo oder Lego zuhause? Ja,  dann nix wie los, denn die Buchstabengussformen müssen zuerst gebaut werden.



Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko, Buchstaben giessen



DIY Deko Buchstaben

du brauchst

Duplo oder Legosteine 
Reliefgiesspulver 
(Beton oder sonst eine 
Giessmasse geht auch)
1 Backfolie
1 Backblech
1 Becher
1 Holzkelle oder alter Löffel


Giessform bauen
Masse im Becher mit dem Löffel anrühren
eingiessen und trocknen lassen




Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko,



Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko,


Die Legos kannst du ruhig deinen Kids, deinem Patenkind oder deinem Nachbarskind wegschnappen, den die Duplosteine können wieder mit Wasser abgewaschen werden und nehmen keinen Schaden. 

Vielleicht machen die Kinder ja gleich mit und bauen die Formen selbst. 

Ich habe das E und I gemacht. Mit den kleinen Legosteinen bist du sicher flexibler und kannst auch noch andere Buchstabenformen bauen. 

Sobald du die Form hast, lege sie auf ein Backpapier und Backblech. So gibt es auch sicher keine "Überschwemmung" falls die Giessmasse aus- oder überläuft. Wenn du ohne Löcher baust und die Masse vorsichtig einfüllst passiert nix.

Ich habe die Duplos noch mit Trennfix eingepinselt, damit ich auch alles wieder lösen kann. Denke aber, das dies nicht notwendig ist und sich die Masse leicht von den Plastiksteinen lösen lässt.


Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko, Duplo Giessform, Giessform selber machen



Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko, Duplo Giessform, Giessform selber machen



Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko, Duplo Giessform, Giessform selber machen, DIY Dekobuchstaben, Betonbuchstaben



Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko, Duplo Giessform, Giessform selber machen, DIY Dekobuchstaben, Betonbuchstaben



Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko, Duplo Giessform, Giessform selber machen, DIY Dekobuchstaben, Betonbuchstaben



Eier giessen, Dekobuchstaben, Osterdeko, Duplo Giessform, Giessform selber machen, DIY Dekobuchstaben, Betonbuchstaben



Auch Eier habe ich mit der Reliefgiessmasse gegossen. Mit gefällt das Weiss der Giessmasse. Sicherlich würden auch Betoneier super aussehen - die passen einfach nicht in unser Haus rein. 

Blase die Eier beim nächsten Kuchenbacken einfach aus - so hast du bereits die Gussform. 

Unten und oben ein kleines Loch in das Ei machen (ich habe einen spitzen Nagel dazu genommen). Die untere Öffnung ein wenig vergrössern und hinten reinpusten bis Eiweiss und Eigelb rauskommen. Kurz mit Wasser ausspülen und fertig ist deine Eier - Gussform. 


Osterdeko, Betoneier




Osterdeko, Betoneier


Von den Backspritztüten habe ich einen kleinen Trichter entwendet, damit ich die Masse eingiessen kann. Funktioniert perfekt. 

Nur das Fotografieren, Masse anrühren und einfüllen war ein "Kampf" - da die Masse schnell dickflüssig und nicht mehr giessbar wird. 

Nein, du willst definitiv nicht wissen, wie mein Fotoset ausgesehen hat!


Osterdeko, Betoneier


Wenn die Eier trocken sind, kannst du sie mit einem Löffel leicht anschlagen und abschälen. 

Meine Tochter hat fleissig mitgeholfen und der Trick mit dem Löffel kam ihr in den Sinn, nachdem ich fast verzweifelt bin: Kampf Fingernägel gegen Eierschale!
Zum Glück hatte ich da eine kreative Helferin an meiner Seite. 

Mein kleiner Bastelstar wollte die Eier natürlich gleich bunt bemalen. 
"Ehm, meine weissen Eier?" 
"Ja, am Liebsten orange, pink, gelb, schwarz, rot!"

Das durfte sie natürlich auch. Aber ein paar gehören mir - die bleiben weiss und werden mit einem schwarzen Edding verschönert. 

Mein Werk nenne ich B U C H S T A B E N L I E B E !


Eier bemalen, Eier verzieren, Eier beschriften, Buchstaben auf Ei, Osterinspiration, DIY Eier


Eier bemalen, Eier verzieren, Eier beschriften, Buchstaben auf Ei, Osterinspiration, DIY Eier


       

gerne mache ich mit diesem Post bei der Mitmachmission 
#allerlei von German Interior Bloggers mit


Kommentare:

  1. Die Idee aus den Duplosteinen Gießformen zu bauen finde ich grandios.
    Dein Buchstaben-Ei ist wunderschön.
    Rankunkeln in allen Farben sind meine Lieblingsfrühlingsblumen, ich stecke auch immer wieder Blümchen in ausgeblasene Eier.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judika
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Ich habe lange ausprobiert mit Karton/Holzformen....und suchte nach irgendwas aus Plastik - die Duplos sind wirklich perfekt :-) und leicht zu reinigen.
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  2. Das Buchstabenei ist der Hammer und die Fotos megaschön - wie immer!
    Châpeau, Mirjam!
    LG
    Zinta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Zinta
      Dein Kommentar freut mich jetzt aber RIESIG :-) so cool ein Kommentar aus dem eigenen Dorf. Vielen Dank.
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  3. Eine schöne dekorative Idee! ...und die Fotos sind so klasse, das man sofort Lust bekommt das nachzumachen...

    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stefanie
      Dann nix wie los - viel Spass
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  4. Ooh its very ingenious and beautifl photos !
    I'ts a good idea, I like these tips !

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mirjam
    tolle Idee, Legos als Giessform zu benutzen!! Das beschriftete Ei ist ein besonders hübscher Hingucker!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Britta
      finde die Legos als Giessform auch MEGA - bis jetzt habe ich diese Idee noch nirgends auf Pinterest oder google oder so entdeckt....mal schauen wie sich diese Idee durchsetzen wird. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Zaubervolle Grüsse an Frau Heiterkram
      Mirjam

      Löschen
  6. Super Idee mit den Duplosteinen. Das werde ich auch mal ausprobieren. Mal schauen, was man da alles für Formen mit machen kann.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi
      Oh ja da bin ich auch gespannt - wieviel mehr als "E" und "I" noch geht - ich glaube, bei geraden Linien sind fast keine Grenzen gesetzt.
      Freue mich auf deine Formen.
      Liebe Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  7. Na meine Liebe! Also die Geduld, die du für Wolkenteebeutel nicht hast, hast du aber doppelt und dreifach wenn's um Eier geht! :D HA! Das sieht nämlich so toll und künstlerlisch aus, da wird mein Monkherz schon ein bisschen schwach, gell ;D Die Idee mit der Giessform werd ich mir sofort abspeichern weil: Dat is genial, Schätzelein! :D

    Danke für den erfrischend tollen Post meine Liebe!
    Ich drück dich :*
    Deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Duni - danke für deine lieben Worte - ich musste echt grad` googlen was ein Monkherz ist ;-) "schäm" - habe nix gefunden - irgendwann erfahre ich`s, gell?
      Ganz herzliche Grüsse und einen zaubervollen Feierabend wünsche ich dir
      Mirjam

      Löschen
  8. Wie kommt denn auf die geniale Idee Lego als Form zu nehmen!!! Genial!
    Die Gips Eier gefallen mir extrem gut und dein Buchstaben Ei ist der absolute Hammer! Hut ab!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde gleich rot bei so vielen Komplimenten. Danke, danke!!!
      Bis mir die Idee mit den Lego`s kam - habe ich zuerst Karton und Holz erfolglos ausprobiert und kam zur Erkenntnis, dass die Form aus Plastik sein muss. Bei einem "Gedankengang" durch unser Haus auf der Suche nach Plastik bin ich dann bei den Legos gelandet und hatte Glück, dass es so super geklappt hat.
      Ganz liebe Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  9. Liebe Mirjam,
    spitze! Und die Idee mit den Legos ist super. Merci fürs zeigen.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Simone - ich wünsche dir einen erholsamen Feierabend.
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  10. Liebe Mirjam,
    du hast wieder einmal wunderschöne Fotos gezaubert. Das Bastelprojekt ist aber auch wirklich cool! Auf die Idee mit den Duplos wäre ich nie gekommen. Ich bin aber nicht sicher, ob mein Kleiner mir seine Lieblingssteine ausleihen würde.. Dass sie keinen Schaden nehmen ist aber echt toll.
    ♥ Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabrina
      Ich habe meine Kleine gar nicht gefragt ;-) aber schon mal Ausschau gehalten, wo ich Ersatz herholen könnte. Zum Glück war das dann nicht notwendig.
      Wünsche dir einen ruhigen Feierabend
      ★ Mirjam

      Löschen
  11. Liebe Mirjam
    Die Idee gefällt mir sehr. Lego hätten wir en masse...
    Am allertollsten finde ich aber dein Buchstabenei. Sieht einfach klasse aus.
    Herzlichst
    Gabriela
    Ps. Ich hab leider keine kleine Bank für dich. Die sind ganz schwer zu bekommen. Ich halte schon lange Ausschau nach so einer für mich selbst. Leider erfolglos. Wobei ich nun eine für uns gefunden habe. Ich werde bald davon berichten. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Gabriela
      Ohhhhh da bin ich ja schon jetzt gespannt!
      Eine kleine Bank habe ich ja schon aus dem Berner Oberland - die steht jetzt bei mir als Nachttisch. Jetzt fehlt einfach noch eine 2. auf der anderen Bettseite. Ich könnte mal einen Bauernhof Ausflug machen und den Bauern die Stallbänke "abschwatzen" ;-)

      Löschen
  12. Tolle Idee. Sieht super schön aus.😍
    Ich hab gerade betoneier gemacht. Deine Idee mit den lego Steinen ist ja mega. Wollte mir immer schon mal Buchstaben machen,Berlin ohne Form istcey schlecht. Werden ich mal probieren
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia - da bin ich ja sehr gespannt auf das B E R L I N - da brauchst du viele Duplos oder Legos ;-) viel Spass

      Löschen
  13. Das ist ja mal die coolste Idee ever! Ich dachte mir erst so: Für was braucht sie bitte LEGO?!?!

    Haha, sehr kreativ! Tolle Sache :)
    Liebe Grüße aus München
    Antonia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, coolste Idee ever?! Vielen Dank.
      Liebe Grüsse aus der winterlichen Schweiz
      Mirjam

      Löschen
  14. N'abend liebe Mirjam,
    auf die Idee Lego als Hilfsmittel zu verwenden muss man erst mal kommen :))) Obwohl wenn man es weis,es einem nur logisch erschein sie dafür zu benutzen. Daumen hoch für deine Kreativität...
    und ja die Eier sehen wie aus dem "Ei gepellt" aus - im wahrsten Sinne des Wortes.
    Super schöne Idee und die Buchstabenliebe spricht für sich :))
    Ich bin auf jeden Fall total begeistert und wünsche Dir noch eine schöne Woche
    es grüßt Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O so schöne liebe Worte - danke Marlies
      Ja, irgendwie war das wirklich ein glücklicher, kreativer Blitzeinfall mit den Legos - obschon ich sehr lange drumherum "studiert" habe, wie das mit dem Giessen am Besten klappen könnte.
      Ganz herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  15. Hallo Mirjam, Legos!!!! schlag vor den Kopf! Na klar, das ist es!! ich zermatere mir schon eine Weile das Hirn, wie ich schnell und wiederverwendbar eine Buchstabengießform herstellen kann. Sonst nehme ich meist diese Papp-Buchstaben oder mache mir Silikonformen von Vorhandenen. Jetzt wollte ich aber mal einen XXXL-Buchstaben machen und deine Lego-Idee ist dafür wie gemacht. Ganz lieben Dank für´s an den Kopf klopfen, meine grauen Zellen sind dann auch wieder wach..... grins.

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole
      So cool das dir mein Blogpost weiterhilft :-) ich freue mich schon auf deinen XXXL (wow - nicht nur XXL sondern grad 3 XXX!) Buchstaben und bin sehr gespannt darauf. Viel Spass beim bauen und giessen!
      Herzliche Grüsse
      Mirjam

      Löschen
  16. duplo ist eine klasse idee bei kleinteilen das erspart mir den verschleiß an sperrholz :D

    ich abonniere dich direkt mal

    liebe grüße KD http://bausatz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht so toll aus! Da werden wohl bald die Duplo-Steine meiner Tochter dran glauben müssen ;-)

    Vielleicht hast Du Lust den Beitrag bei meiner Link-Party "Herzlich eingeladen", alees zum Thema Feiern, zu verlinken? Ich würde mich freuen- gerade heute gibt's den neuen Post dazu (freitags alle 2 Wochen).

    LG! Yvette

    AntwortenLöschen
  18. Jetzt weiß ich endlich was ich mit dem lego, das hier nur so rumliegt, machen kann.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen

Meine Posts ohne deine Kommentare, ist wie ein Himmel ohne Sterne.
DANKE, DASS DU DEN HIMMEL FUNKELN LÄSST ★★★